Es swingt in Öhringen!
Der Jazzclub Öhringen e.V. ist aus der Hohenloher Musikszene nicht mehr wegzudenken.
Es muss ja nicht immer ein Jazzclub in der Großstadt sein. Denn es gibt ihn praktisch gleich um die Ecke, nämlich in Öhringen - und das bereits seit Ende des letzten Jahrtausends (1998)! Hier hatten bekannte - zum Beispiel Paul Kuhn, Jochen Brauer, Frieder Berlin - und weniger bekannte Musiker ihre Auftritte, spielten nationale und internationale Bands und gingen auch schon zwei richtige Jazz-Festivals über die Bühne. An stilistischer Vielfalt herrscht kein Mangel: Wer Oldtime Jazz oder klassischen Swing bevorzugt, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Liebhaber von Blues, Latin oder elektrischem Jazz. Und auch die instrumentale Auswahl, vom Solo-Pianisten bis zur Bigband, ist groß.

Der Vorstand: Ewald Schumacher (Vors.), Rick von Bracken (stellv. Vors.), Werner Klimm (Schatzm.), Michael Dignal (Schriftf.)
Postanschrift: Jazzclub Öhringen e.V., Goethestr. 47, D-74613 Öhringen
Vereinssatzung und Mitgliedsantrag hier: als pdf-Datei öffnen

Kontakt und Reservierung Tel. 07941-960045 oder per eMail hier klicken:

Geplante Veranstaltungen:
(Irrtum / Änderungen vorbehalten · Klick auf Künstler-Foto = Link zur Künstler-Website, falls vorhanden.)

_____________________________________________________________________________________
Stafan Koschitzki & die "Goodmänner" - A Tribute to Benny Goodman - Freitag, 9. Mai 2014
, 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Haus An der Walk Nr. 10, 74613 Öhringen, Parkplätze: Hunnenstr. Alte Turnhalle - Eintritt 10 €-, Info/Reservierung: Tel. 07941-960045 oder eMail:
(Umbesetzung wegen unerwarteter Verhinderung der ursprünglich angekündigten Band Willi Rath Trio feat. Jo. Keck)
Mitwirkende: Die "Goodmänner" - vier begnadete Jazzmusiker haben sich zusammengetan, den Klarinettisten und Orchesterleiter Benny Goodman zu würdigen.
Der mit Preisen überhäufte Klarinettist Stefan Koschitzki hat die Gruppe zusammengetrommelt und die Musik und Einzelimproviationen des Euroamerikaners transkibiert, um sie möglichst nah am Original zu interpretieren. Zusammen mit dem Schlagzeuger Gene Krupa und dem Pianisten Teddy Wilson gründet Benny Goodman 1935 ein aufsehenerregendes Swing-Trio. Später noch durch den Vibraphonisten Lionel Hampton verstärkt tritt diese Formation als erste Jazz-Band überhaupt 1938 in der New Yorker Carnegie Hall auf und landet dort vor tanzendem Publikum in Abendkleidung und Smoking einen riesigen Erfolg. Ohne Vibraphon, dafür aber zusätzlich unterstütz vom Kontrabass werden Stefan Koschitzki und seine Mitmusiker zumindest den musikalischen Teil dieser sagenhaften Erfolgsstory am 09.05.2014 im Haus an der Walk im Jazzclub Öhringen nachempfinden. Es lebe die Legende!
Mitwirkende: Stefan Koschitzki - Klarinette, Prof. Martin Schrack - Klavier, Jens Loh - Bass, Jan-Philipp Wiesmann - Schlagzeug _____________________________________________________________________________________
JamSession - Freitag, 27. Juni 2014
, 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Haus An der Walk Nr. 10, 74613 Öhringen, Parkplätze: Hunnenstr. Alte Turnhalle - Eintritt 10 €-, Info/Reservierung: Tel. 07941-960045 oder eMail:
Wer kann und will, der darf mit Instrument oder Stimme einsteigen im gemütlichen Öhringer Jazzclub im Haus an der Walk. Gute Laune und Spielfreude sollte jeder selbst mitbringen, für das Ambiente sorgen wir. Also traut Euch, Anfänger und Fortgeschrittene, und lernt von den Profis.
_____________________________________________________________________________________
Flat Foot Stompers - Freitag, 26. September 2014, 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Haus An der Walk Nr. 10, 74613 Öhringen, Parkplätze: Hunnenstr. Alte Turnhalle - Eintritt 10 €-, Info/Reservierung: Tel. 07941-960045 oder eMail:
Flat Foot Stompers begeistern seit 1974 mit dieser lebendigen, swingenden Musik des traditionellen Jazz im Stil von King Oliver, Bix Beiderbecke, Red Nichols oder Louis Armstrong das Publikum immer wieder. Nicht nur in Deutschland zwischen Lübeck und Konstanz treten die Flat Foot Stompers auf, sondern auch in der Schweiz, Holland, England und Schottland. Sie nehmen regelmäßig an bedeutenden internationalen Jazzfestivals teil, z.B. beim berühmten Jazzfestival in Edinburgh /Schottland oder beim Dixielandfestival in Dresden, in den USA beim Dixieland-Jubilee in Sacramento /Kalifornien (1986-1990-2002), beim Classic Jazzfestival in Los Angeles und beim International Festival Programm der Walt Disney World in Orlando /Florida, Tournee durch das südliche Florida, Teilnahme beim Jazzfestival „March Of Jazz“ in Tampa /Florida, Auftritt beim „Jazz am Gründonnerstag in Crimmitschau“ /Sachsen, Jazzfestival in Munster /Elsass, 19. Jazzfestival in Plön am See /Schleswig-Holstein 2010. Im Süddeutschen Rundfunk sind die Flat Foot Stompers wiederkehrend in Jazz-Sendungen zu hören, Radio Luxemburg, Deutsches Fernsehen Sendung über die Band und ihrer Musik. Mehrere LP´s und CD´s wurden im Laufe der Jahre eingespielt.
____________________________________________________________________________________
Bigband Cool Cats Orchestra - Freitag, 24. Oktober 2014
, 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Haus An der Walk Nr. 10, 74613 Öhringen, Parkplätze: Hunnenstr. Alte Turnhalle - Eintritt 10 €-, Info/Reservierung: Tel. 07941-960045 oder eMail:
Das aktuelle Programm der Big-Band aus dem Rhein-Neckar-Raum umfasst gern gehörte Titel von den "Golden Hits" der Swing-Ära (Glenn Miller, Benny Goodman,
Duke Ellington, Count Basie & Co) über lateinamerikanische Sambas, Bossa Novas, ChaChas bis hin zum Disco-Soul der 1970er, alles wie gewohnt authentisch attraktiv im typischen Cool-Cats-Stil vorgetragen. Nicht nur etwas für Nostalgiker, Ewiggestrige und Oldtime-Fans, sondern zeitlose Hits für alle begeisterungsfähigen Bigband-Jazzliebhaber.
____________________________________________________________________________________
Songs in Jazz - Freitag, 14. November 2014
, 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Haus An der Walk Nr. 10, 74613 Öhringen, Parkplätze: Hunnenstr. Alte Turnhalle - Eintritt 10 €-, Info/Reservierung: Tel. 07941-960045 oder eMail:
Mitwirkende: Jasper & Jugl (Jo Jasper, Voc./Piano) und Thomas Jugl (Schlagzeug)
Die großen Pop-Hits jazzig adaptiert und interpretiert - so präsentiert sich „Songs in Jazz“. Einmal mehr zeigt sich hier das gesangliche und pianistische Können von Jo Jasper, unterstützt vom feinen und stilistisch einzigartigen Drumming Thomas Jugls. Die Schlichtheit der Singer/Songwriter-Tradition trifft auf die Faszination des Jazz.

____________________________________________________________________________________
Jazz Tannenbaum - Freitag, 5. Dezember 2014
, 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Haus An der Walk Nr. 10, 74613 Öhringen, Parkplätze: Hunnenstr. Alte Turnhalle - Eintritt 10 €-, Info/Reservierung: Tel. 07941-960045 oder eMail:
Mitwirkende: Ewood Brothers - Besetzung (Foto v.l.n.r.): Hans Pollmächer (Gitarre), Ewald Schumacher (Bass/Bandleader), Dekan Joachim Stier (Worte), Rick von Bracken (Saxophon), Gerd Göpfarth (Schlagzeug), Günther Dietel (Percussion).
Die Jazzband "Ewood Brothers" ist in Öhringen beheimatet und im Land keine Unbekannte mehr. Im Jahr 2010 sprachen die Öhringer Jazzmusiker Ewald Schumacher und Rick von Bracken einmal darüber, dass man bei uns Weihnachten meistens mit Winter, Schnee und Tannenbäumen in Verbindung bringt, obwohl es im Heiligen Land damals eher mediterran warm gewesen sein dürfte. So entstand die Idee zu dieser ungewöhnlichen Kombination aus würdigen alten Weihnachtsliedern, lateinamerikanischen Rhythmen mit jazzigem Harmoniegerüst und Swing. Die alten Zeugnisse des christlichen Glaubens erstrahlen nun locker und entspannt in neuartigem Glanz. "Lasst uns froh und munter sein" - wie bereits in der letzten Vorweihnachtszeit verjazzen die Ewood Brothers deutsche Weihnachtslieder in außergewöhnlichen Arrangements wieder in bewährter Zusammenarbeit mit Dekan Stier. Dass sie noch lange nicht genug vom Bühnenleben haben, beweist ihre Tonträger-Produktion "Jazz Tannenbaum" (Doppel-CD) im Vertrieb von Bertelsmann Club, die dort bereits nach kurzer Zeit "Best-Seller" war!
____________________________________________________________________________________
Blues-Brothers-Ensemble aus Jagsthausen - Freitag, 28. Februar 2015, 20:00 Uhr, Einlass 19 Uhr
Veranstaltungsort: Stadthalle "Kultura", 74613 Öhringen - Eintritt VVK 17 €- / AK 19,-, Info/Reservierung: Tel. 07941-960045 oder eMail:
Hit it - Bluesband "Blues Brothers": Ensemble-Mitglieder und Band des Erfolgsmusicals der Burgfestspiele Jagsthausen präsentieren die Musik der Blues Brothers live. Das über zweistündige Programm entführt in die Welt des Rhythm & Blues von Aretha Franklin über Ray Charles bis John Lee Hooker.
Als Vorgruppe tritt die Jazzclub-Band "Ewood Brothers" mit bekannten "bluesigen" Jazz-Titeln passend zum Thema des Abends auf. Besetzung v.l.n.r.: Hans Pollmächer (g), Rick von Bracken (sax), Ewald Schumacher (b), Gerd Göpfarth (dr), Klaus Gaa (tp).
____________________________________________________________________________________
Combination Big Band - Freitag, 8. Mai 2015, 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Haus An der Walk Nr. 10, 74613 Öhringen, Parkplätze: Hunnenstr. Alte Turnhalle - Eintritt 10 €-, Info/Reservierung: Tel. 07941-960045 oder eMail:
Die 1995 gegründete Combination Big Band feierte 2006 beim Internationalen Big Band Wertungsspiele "Swingin Saxionade" mit einem 4.Platz einen großen Erfolg. Mittlerweile hat die Big Band vier CD´s „Birdland“, „Nice-n-easy“, „Swingin Christmas“ und „15“ produziert. In den letzten Jahren wurden kontinuierlich Workshops und Konzerte mit namhaften Dozenten wie mit Ack van Rooyen, Professor Klaus Graf, Sepp Herzog, Andi Maile, Jochen Pöhlert, Rick van Bracken, Obi Jenne, Alexander Wolpert Thomas Siffling, Jörg Linke, Werner Blaut, Anton Jillich, Steffen Dix, Ralf Denninger, Markus Bodenseh, Jürgen Bothner, Bernd Maurer, Domingos Vasques und Frederic Rabold durchgeführt. Musikalischer Leiter der 20köpfigen Band ist Arne Meerwein.
Die Hobbymusiker kommen aus dem gesamten Landkreis Heilbronn.
Das Repertoire besteht aus einem bunten Mix aus Big Band Klassikern und Jazz-Klassikern.

_____________________________________________________________________________________
Öhringer Jazzclub setzt Maßstäbe

Der Öhringer Jazzclub mit seiner Band Ewood-Brothers hat einige der schönsten, ergreifendsten Lieder des christlichen Glaubens wie „Nun freut euch, ihr Christen“, „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ oder „O Welt, ich muss dich lassen“ (insges. 11 Titel auf CD „Jazz Gotteslob“) sowie „Der Mond ist aufgegangen“, „Befiehl du meine Wege“ oder „Die güldne Sonne voll Freud und Wonne“ (insges. 12 Titel auf CD „Jazz Gesangbuch“) im Öhringer AarTonStudio aufgenommen.
Die Jazzclub-Mitglieder Rick von Bracken und Ewald Schumacher haben die alten Weisen mit südamerikanischen, afrikanischen und europäischen Jazz-Stilistiken neu arrangiert. Sie klingen nun fremd und doch vertraut. Dadurch wird der religiöse Gehalt wieder mit mehr Aufmerksam- und Nachdenklichkeit bedacht und in unsere heutige Welt übertragen.
Jazzclub-Mitglied Dekan Joachim Stier und Pfarrer Klaus Kempter unterstützen diese außergewöhnlichen Produktionen, die inzwischen ihre Kreise ziehen, was Auftrittsverpflichtungen u.a. in St. Wendel, Neunkirchen, Schwäbisch Gmünd, Pirmasens, Stuttgart sowie Anfragen aus Österreich belegen. Eine Konzert-Tournee nach China wird gerade verhandelt. Der Jazzclub Öhringen e.V. ist damit stolzer Vorreiter und setzt neue Maßstäbe auf diesem Gebiet.
Hörbeispiel CD Jazz Gesangbuch: Die güldne Sonne voll Freud und Wonne
Hörbeispiel CD Jazz Gotteslob: Nun freut euch, ihr Christen
Hörbeispiel CD Jazz Gotteslob: Allein Gott in der Höh sei Ehr

Pressestimmen: Vielen Dank für den tollen Bericht der Heilbronner Stimme/Hohenloher Zeitung am 24.2.2014 über unser Konzert:

Rückblick Veranstaltungen - hier klicken:

Wir haben auf dieser Seite Links zu fremden Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links zu Webseiten Dritter! Datenpflege & © 2013, D-74613 Öhringen, AarTonVerlag, Irrtum u. Aenderungen vorbehalten.

Impressum: